Finanz- und Anlagenbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung ist wesentliche Grundlage für unternehmerische Entscheidungen. Auf dieser Zahlenbasis bauen Jahresabschluss, Steuerer-klärungen und betriebswirtschaftliches Reporting auf.

Die Finanzbuchhaltung ist ein wichtiges kaufmännisches Informationsinstrument zur Zahlungs-, Wirtschaftlichkeits- und Vermögenskontrolle. Denn, was Sie nicht messen können, können Sie auch nicht managen.

Nach den Steuergesetzen besteht für alle Unternehmen eine Verpflichtung zur Erstellung einer Finanzbuchhaltung um die zu besteuernden Sachverhalte und Einnahmen bis in Detail genau nachvollziehen zu können.

Hierzu bieten wir ganz nach Ihren Möglichkeiten und Wünschen verschiedene Programme und Leistungen.

Die formellen Anforderungen der Finanzverwaltung an die steuerrelevanten Unterlagen sind hoch. Fehler im Belegwesen und in der Verbuchung der Geschäftsvorfälle führen zu unsinnigen und vermeidbaren Mehrsteuern. Nach dem Konzept der Finanzverwaltung müssen Sie damit rechnen, dass die Buch-haltung einer genauen Überprüfung unter Verwendung spezieller Prüfsoftware unterzogen wird.

Die Richtigkeit der Finanzbuchhaltung ist daher unser besonderes Anliegen.

Wir empfehlen daher diesen kritischen Bereich des Rechnungswesens an uns outzusourcen. Durch den Einsatz moderner Techniken z.B. Einlesen von Kontoauszugdaten und automatisierte Verbuchung einer Vielzahl der Buchungsvorgänge, können wir uns auf die wesentlichen Leistungsbereiche in einer sinnvollen

konzentrieren, die ein fachliches Know-how erfordern.
Die direkte Bearbeitung der Geschäftsvorfälle ist in der Regel kostengünstiger als eine Nachprüfung der jeweiligen bereits erfassten Buchungssätze, wenn wir eine komplett, aber unqualifiziert, erstellte Finanzbuchhaltung erhalten.

Wir empfehlen daher, wenn die Buchhaltung in Arbeitsteilung erstellt werden soll, die Nutzung der Ihnen von uns zu Verfügung gestellten Arbeitshilfen.

Wie prüfen zeitnah die steuerrelevanten Unterlagen, weisen auf Korrekturbedarf hin und sorgen damit für ein möglichst fehlerfreies Belegwesen.

Die Verbuchung erfolgt stets unter Beachtung der steuerlichen Gestaltungs-spielräume. Ebenso wichtig ist die Beachtung handelrechtlicher Aspekte und gesellschaftsrechtlicher Vorschriften.

In Verbindung mit der Erledigung ihrer Buchhaltung bieten wir weitere nachstehende Leistungen.

Prüfung der Finanzbuchhaltung
Jahresabschlussprüfung

Die Erfassung der Investitionen in der Anlagenbuchhaltung erfolgt zeitnah. Mögliche steuergünstige Bewertungsmöglichkeiten werden angewendet.

Neben den üblichen Verzeichnissen des Anlagevermögens können wir Ver-sicherungslisten unter Beachtung der Wiederbeschaffungswerte zur laufenden Prüfung des ausreichenden Versicherungsschutzes und Nachweises gegenüber Versicherungen erstellen.

Selbstverständlich bieten wir zusätzliche Serviceleistungen.

Hinweis: Für weitere Erläuterungen folgen Sie den Links auf den unterstrichenen Textfeldern oder Textboxen.



dbo.eu